hotel waldlust

über einen befreundetes fotoehepaar bekamen wir den tip dieses hotel zu besuchen. gesagt, getan, wir trafen uns im mai im hotel waldlust im beschaulichen freudenstadt im schwarzwald.

der verein für kulturdenkmale freudenstadt bietet für diese location führungen sowie lost place fototermine an. gegen einen kleinen obolus, der dem erhalt des gebäudes zu gute kommt, kann man sich frei auf dem gelände bewegen. der verein kümmert sich liebevoll um den erhalt des objektes, das sicherlich einiges an geld und arbeit verschlingt.

zu anfang gab es noch eine kurze einweisung und einen historischen abriss durch eine nette mitarbeiterin des vereins.

das schlosshotel waldlust hat eine bewegte vergangenheit. es wurde 1902 eröffnet und ist damit ein zeitzeuge der belle epoque. es wurde für das bessere publikum erbaut, so wandelten fürsten und sogar könige und der geldadel aus übersee durch die gänge und genossen die saubere schwarzwälder luft.

solche locations sind längst keine geheimtipps mehr, man findet im internet viele fotos auch zum hotel waldlust. und trotzdem hat es seinen eigenen reiz solche alten herrschaftlichen häuser zu besichtigen. die luft ist leicht modrig, zum glück war es warm genug denn das gebäude ist nicht beheizt und licht gab es auch an diesem tag reichlich.

nach betreten der hotels ist man sofort gefangen und fühlt sich zurückversetzt in die gründerzeit.

im erdgeschoss befinden sich der empfang, eine bar sowie einige großzügige räume die als speiseraum und tanzraum gedient haben müssen. in den oberen etagen finden sich die hotelzimmer.

wir waren ca. 6 stunden im Hotel unterwegs und die zeit verging wie im fluge. das hotel ist noch in einem passablen zustand und bieten einem ein tolles fotoambiente. gerade der umstand, dass es noch möbliert ist findet man selten, dies ist ein verdienst des vereins für kulturdenkmale in freudenstadt. eine tolle location die hoffentlich noch lange erhalten bleibt.

 

About the Author:

Related Posts

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.